Programme

Line-up 22.6. StadtLandFluss 2024 – Alle Bands, Bühnen und Programmpunkte am Samstag

BEX, Elektro Guzzi & Rojin Sharafi, 5/8erl in Ehr´n & Jazzorchester Vorarlberg, Endless Wellness, Litha, frau b, Therese Terror und viele mehr!

SEEBÜHNE

Elif Duygu © Mila Zytka
Atelier © Herfert Caro
Kompost 3 © Astrid Knie
Gravögl © Markus Marouschek
Monobrother © Max Schneller
Endless Wellness © Rea von Vić

KLANGTURM

Programm „Ins Rollen bringen!" kuratiert von Elisabeth Schimana
Klangturm: Ins Rollen bringen! © IMA Institut für Medienarchäologie

15:00 & 17:00 „Stadt.Turm.Geschichte“ Architekturführung mit Timo Riess (Architekturerbe Österreich)
Wichtig: kostenfreie Zählkarten für Stadt.Turm.Geschichte online reservieren! Für 15 Uhr. Für 17 Uhr.

 

ab 15:00 Sound Installationen

  • Drehmomentmal – Inertia I,II,III“ von Christine Schörkhuber (1. Klangkugel)
  • cycloop“ von Thomas Nagl (2. Klangkugel)
  • Die musikalische Murmelbahn: Der Klangwurm“ von Elisabeth Flunger (1. Klangebene)

 

18:00 Konzertante Intervention im Klangwurm. Elisabeth Flunger & Arnold Haberl aka noid (1. Klangebene)
Wichtig: kostenfreie Zählkarten für Konzertante Intervention online reservieren!

 

22:00 & 23:00 Broken Vinyl - Audiovisuelle Performance. Mieko Suzuki & Claudia Rohrmoser
Wichtig: kostenfreie Zählkarten für Broken Vinyl online reservieren! Für 22 Uhr. Für 23 Uhr.

 

Weitere Infos zum Programm im Klangturm auf https://ima.or.at/de/projekt/ins_rollen_bringen

SKATESPOT

15:00 Miss Marple
16:00 Muzikfranz
17:30 Mounir
18:30 Meltosh
19:30 frau b
20:30 Robert Trömer

MUSEUMSGARTEN

Museum Niederösterreich

Freier Eintritt ab 15:00 Uhr!

Museumsgarten © Museum Niederösterreich

15:00 Uhr
Kreativstationen für die ganze Familie: Vermittlungsprogramm, Kreativstationen, Hüpfburg, Seifenblasen
 

 

17:00 Uhr
Puppentheater Was ist los mit Wadiwuk“ 
Ein junger Schüler, der durch sein wildes Aussehen wenig „normal“ wirkt, macht sich gemeinsam mit seiner besten Freundin Fibi auf, zu sich selbst zu stehen und seinem Traum, dem eines Sängers zu folgen. Dabei stehen dem haarigen „Wadi“ so manche herzensgute Charaktere zur Seite: der knuffige Opa voller Lebensweisheiten, die Aerobic-Wahrsagerin oder die letzten beiden Veggie-Dinosaurier Isidor & Waldemar. Das Stück handelt vom Anders sein und dass das völlig in Ordnung ist, verpackt mit viel Slapstick und Interaktion mit den Kindern. 

 

Für Kinder ab 6 bis 10 Jahren / Dauer: 45 Minuten

FESTSPIELHAUS BÜHNE

15:00–16:00 Kinderprogramm (vor dem Festspielhaus)
16:00–16:20 Wöd Chor Plus
16:30–16:45 alle tanzen
17:00–17:30 Sebastian Schneider Solo & Atelier I
17:30–18:30 Litha
18:45–19:10 Bewegte Einführung: Jeremy Nedd, Impilo Mapantsula „blue nile to the galaxy around olodumare“
21:00 5/8erl in Ehr’n & Jazzorchester Vorarlberg
22:30 BEX

TIEFGARAGE

23:00 Ben Panner
00:30 Elektro Guzzi & Rojin Sharafi
1:30 reFelt
2:30 Therese Terror

Communityprogramm

16:00 bis 23:00 Uhr

Busse nach Wien Schwedenplatz um 2:00 Uhr und 4:30 Uhr

Abfahrt ist beim Klangturm. 

 

Jetzt kaufen: Busticket St. Pölten - Wien | Tangente St. Pölten (tangente-st-poelten.at)

ab 16:00 (zu jeder vollen Stunde) Bootstouren @Landhausteich mit Markus Weidmann-Krieger
ab 16:00 Versetzkasten Kubus / Camera Obscura  / Setzkasten extern* Stefan Voglsinger & Sonja Ornella Schobesberger
15:00–17:00 Radlobby St. Pölten / Brücke von Stadt ins Land
15:00, 17:00 und 19:00 Kunst im öffentlichen Raum (KOERNOE)

 

Führung mit Peter Fritzenwallner / Kunst im Regierungsviertel Treffpunkt beim Klangturm

 

16:00–20:00 YoungArtist Livepainting @Skatespot
16:00–21:30 Sankt. „Flusspause“ @Traisenufer
17:00–22:00 Transformation Station @Klangturm  / ST.PRIDE & Tauschraum (Sonnenpark/Solektiv)
18:00–23:00 Nachtbazar @Bibliothekshain

 

Visuals: Tagtool, Moving Eyes, dan.a.log (ex-media)

Anreise

Übersichtskarte:

Übersichtskarte 21.6. + 22.6. © TangenteSt.Pölten