Diskurs Dialog
Fr, 7. Juni 2024 16:00 Uhr

Podiumsdiskussion “Allianzen im Kampf gegen Gewalt an Frauen*“

Sisters United: Gegen Gewalt an Frauen*
Frauenplatz St. Pölten
Podium: Fikri Anıl Altıntaş, Christian Scambor, Sonja Aziz, Marlene Krubner, Najwa Duzdar, Moderation: Mahsa Ghafari © TangenteSt.Pölten

Beschreibung

Auf dem Panel diskutieren diverse Expert:innen aus verschiedenen Fachbereichen die Visionen und Potenziale im Kampf gegen Gewalt an Frauen*.

 

Sonja Aziz ist Rechtsanwältin in Wien mit Schwerpunkt Familienrecht und juristische Prozessbegleitung. Neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit publiziert sie und hält Vorträge sowie Fortbildungen zum Thema Gewalt gegen Frauen, Obsorge und Scheidung. Sie war Mitglied der Task Force Strafrecht/Opferschutz & Täterarbeit sowie des parlamentarischen Dialogs „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ und beriet das Frauen*Volksbegehren hinsichtlich der Gewaltschutzforderung. 

 

Fikri Anıl Altıntaş, geboren 1992 in Wetzlar, ist Autor aus Berlin. Er schreibt unter anderem für der Freitag und die taz. In seinen Texten, Vorträgen und Workshops, u.a. für den Gropius Bau, ZDF und das Berliner Ensemble, beschäftigt er sich mit Männlichkeit und Rollenbildern, Antifeminismus und der (De)-Konstruktion von nicht-weißen, muslimisch gelesenen Männlichkeiten in Deutschland. Auf Instagram schreibt er unter @_faanil über die Überwindung patriarchaler Strukturen und bricht mit Sehgewohnheiten. Er ist ehrenamtlich als #HeForShe Deutschland Botschafter von UN Women Deutschland aktiv. Im April 2023 erschien sein literarisches Debüt „Im Morgen wächst ein Birnbaum“ – die persönliche und familiäre Spurensuche nach der Frage: was bedeutet Männlichkeit? 

 

Durch ihre persönlichen Erfahrungen geprägt, setzt sich Marlene Krubner schon in jungen Jahren mit Gesellschaftsstrukturen und Ableismus auseinander. Die dadurch aufgedeckten (strukturellen) Missstände arbeitet sie aktivistisch auf und möchte Bewusstsein für die Diskriminierungsdimension “Behinderung” schaffen. Bereits im Alter von 14 Jahren zog die gebürtige Salzburgerin für ihre weitere Schullaufbahn nach Wien in ein integratives Wohnheim und lebt inzwischen mit Persönlicher Assistenz 

 

Dr. Christian Scambor ist Klinischer und Gesundheitspsychologe und arbeitet in der VMG-Männerberatung Steiermark / Fachstelle für Gewaltarbeit. Seine Arbeitsschwerpunkte sind klinisch-psychologische Diagnostik und Risikoeinschätzung in der Gewaltarbeit, Opferschutzorientierte Täterarbeit und regionale sowie inter-/nationale Vernetzung. Vorstandsmitglied im "Dachverband Vernetzter Opferschutz und Opferschutzorientierte Täterarbeit" (DVOTA), Vorstandsmitglied von "Work With Perpetrators - European Network" (WWP-EN).

 

Najwa Duzdar ist geschäftsführende Vorstandsvorsitzende des Vereins Orient Express und leitet die Beratungsstelle des Vereins. Historisch wurzelt die Arbeit des Vereins in der selbstorganisierten Migrant:innenbewegung Wiens. Das Selbstverständnis des Vereins als zivilgesellschaftliche Organisation ist in einem feministischen Engagement für strukturell marginalisierte Frauen mit Migrations- und Fluchtgeschichte verankert. 

 

Moderatorin Mahsa Ghafari ist Menschenrechtsaktivistin, Schauspielerin, Moderatorin, Dramaturgin und Autorin in Wien. Sie spielte und produzierte an verschiedenen Theaterhäusern in Österreich und Deutschland, setzt sich seit ihrem Studium (Internationale Entwicklung) für soziale Gerechtigkeit, gegen rassistische und geschlechterspezifische Diskriminierung ein und nahm an zahlreichen politischen Diskussionen teil. Ihre Schwerpunkte sind Flucht und Migration, komplexe Diskriminierungsformen und Intersektionalität. Für ihr zivilgesellschaftliches Engagement erhielt sie u.a. den Ute Bock Preis.

Mitwirkende

  • Mit
    Mahsa Ghafari (Menschenrechtsaktivistin, Dramaturgin), Fikri Anıl Altıntaş (freier Autor), Sonja Aziz (Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Familienrecht), Christian Scambor (Psychologe, Mitbegründer der Männerberatung Graz), Marlene Krubner (Aktivistin für Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung), Najwa Duzdar (Leiterin Beratungsstelle beim Verein Orient Express)
  • Kuratiert von
    Magdalena Chowaniec
  • mit Unterstützung von
    Muhammet Ali Baş
  • Künstlerische Assistenz
    Duha Samir
  • Design Wohnzimmer
    Verena Geier

Weitere Termine

Leider gibt es keine zukünftigen Termine.

Entdecken Sie gerne weitere Termine in unserer Übersicht.
Programm und Tickets

Veranstalter

Tangente St. Pölten