Film
Mo, 22. Juli 2024 21:00 Uhr

Der Zirkus

(USA 1928 R+B+D: Charlie Chaplin, 68 min)

 

Stummfilm Live-Vertonung: Matthias Jakisic Quintett

Rathausplatz St. Pölten

Freier Eintritt

Matthias Jakisic © Raphael Stiborek

Beschreibung

Der St. Pöltner Musiker und Komponist Matthias Jakisic (Salzburger Festspiele, Burgtheater, Josefstadt) hat exklusiv für Film am Dom eine Musik zu Charlie Chaplins Stummfilm-Komödie „Der Zirkus“ komponiert und spielt sie live zum Film im hochkarätigen Streichquintett.

 

Der etwas schüchtern wirkende Tramp (Charles Chaplin) gerät in eine blöde Situation und wird fälschlicherweise des Taschendiebstahls bezichtigt. Die Passanten rufen nach der Polizei, die auch nicht lange auf sich warten lässt. Doch anstatt das Missverständnis aufzuklären, entschließt sich der Tramp einfach abzuhauen. Er rennt davon und stolpert auf der Flucht mitten in eine Zirkusvorstellung. Dadurch bringt er das Publikum auch gleich unfreiwillig zum Lachen.

 

 

Eintritt Frei!

Reservierung unbedingt empfohlen!

 

 

Kuratiert von Cinema Paradiso: Alexander Syllaba, Christoph Wagner 

 

Eine Produktion von Tangente St. Pölten – Festival für Gegenwartskultur in Kooperation mit Cinema Paradiso

    Weitere Termine

    Film

    Film und Gespräch mit Regisseur Alexander Millecker und Stadtarchäologen Ronald Risy

    Rathausplatz St. Pölten
    • Da JavaScript dekativiert ist, werden einige Inhalte nicht geladen.
    • Da dein Browser nicht supportet wird, werden einige Inhalte nicht geladen.
    • Auf Grund von zu geringer Bandbreite werden einige Inhalte nicht geladen.
    • Auf Grund von zu schwacher Hardware werden einige Inhalte nicht geladen.