Vermittlung Spaziergang Erinnerungskultur Stadtgeschichte
Fr, 14. Juni 2024 14:00 Uhr

Auf den Spuren von Sklaven & Zwangsarbeit im Nationalsozialismus

Stadtspaziergänge
Villa am Glanzstoff-Gelände, Herzogenburger Straße 67

Vergangene Veranstaltung

Übersicht freigelegter Baustrukturen des NS-Zwangsarbeiterlagers Viehofen, 2017 © ARDIG

Beschreibung

Das NS-System war auch ein Sklavenhaltersystem. Rund 12 Millionen Menschen, die meisten von ihnen aus den besetzten Gebieten Osteuropa, mussten unter oftmals menschenunwürdigen Bedingungen für ihre Unterdrücker schuften. Viele überlebten die Schinderei nicht. Auch in St. Pölten mussten tausende Fronarbeit leisten.  Sie waren Großteils in eigens für sie errichteten Lagern untergebracht, die unweit oder direkt auf dem Gelände ihrer Arbeitsstätte errichtet wurden. Die Ernährung war mehr als dürftig und die hygienischen Zustände ebenso. Sie standen unter ständiger Bewachung, um eine Flucht zu verhindern.

 

Der Weg führt uns an den nördlichen Stadtrand wo wir uns mit den ehemaligen Arbeitsstätten und (nicht)sichtbaren Überresten von Lagern auseinandersetzen.

 

Wann:
Freitag, 14. Juni, 14 Uhr

 

Dauer:
2 Stunden

 

Mit:
Thomas Lösch (Stadtarchiv St. Pölten) und Niklas Perzi (Institut für Geschichte des ländlichen Raums)

 

Treffpunkt:
Herzogenburger Straße 67

 

Bitte mitbringen:
Gutes Schuhwerk, lange Hose, Getränke

 

Rückfahrt per städtischen Autobus.

  • Festmesse anlässlich der Verkündung der neuen Verfassung am 1. Mai 1934 © Stadtmuseum St. Pölten
  • Der mit Hakenkreuzfahnen geschmückte Rathausplatz St. Pölten © Stadtmuseum St. Pölten
  • Eine SA-Einheit beim Rückmarsch aus dem Stadtzentrum, 1939 © Stadtmuseum St. Pölten
  • Das 1935 errichtete Dollfuß-Denkmal am Domplatz St. Pölten © Stadtmuseum St. Pölten
  • Übersicht freigelegter Baustrukturen des NS-Zwangsarbeiterlagers Viehofen, 2017 © ARDIG
  • Schichtwechsel in der Glanzstoff in der Herzogenburger Straße, 1929 © Stadtmuseum St. Pölten
  • Karmar Arslan war einer der ersten „Gastarbeiter“ in den Glanzstoff-Werken © Ekrem Arslan
  • Erinnerungstafel an die NS-Zwangsarbeitslager in Viehofen © Niklas Perzi
  • Niklas Perzi © Wolfgang Kunerth

Weitere Termine

Leider gibt es keine zukünftigen Termine.

Entdecken Sie gerne weitere Termine in unserer Übersicht.
Programm und Tickets

Veranstalter

Tangente St. Pölten